DE  |  EN  |  FR  |  ES

MVR-Walzenschüsselmühle zur Mahlung von Zementrohmaterial

DAL Teknik Makina bestellt zweite Pfeiffer-Mühle für Usbekistan

DAL Teknik Makina mit Sitz in Istanbul hat seine zweite Pfeiffer-Mühle für Usbekistan in Auftrag gegeben.

Nach der Erstbestellung aus dem Jahre 2013 über eine MPS-Mühle und der daraus entstandenen erstklassigen Kundenbeziehung, hat sich DAL bei der Vergabe seines neuen Projekts in der Region Surxondaryo in Usbekistan wieder für die Vertikalmühlentechnik von Gebr. Pfeiffer entschieden.

Aufgrund der innovativen Technik, der ausgeklügelten Wartungskonzepte sowie der enorm verheißungsvollen Marktresonanz des neuen Pfeiffer-Mühlentyps hat sich der Kunde dieses Mal für eine Pfeiffer-MVR-Mühle entschieden.

Geliefert wird eine MVR 5000 R-4 mit einer Mühlenantriebsleistung von 3700 kW, welche 400 t/h Zementrohmehl produziert. Das bis zu 7 % feuchte Aufgabematerial wird auf eine Feinheit von 12 % R 0,090 mm vermahlen.

Die MVR wird noch in diesem Jahr versandbereit sein.