DE  |  EN  |  FR  |  ES

MVR-Walzenschüsselmühle zur Mahlung von Zement

Der MultiDrive® hält nun auch in Pakistan Einzug

Die Cherat Cement Comp. erweitert ihr bestehendes Zementwerk in Cherat, Pakistan, und setzt dabei auf die unschlagbare Kombination aus Pfeiffer-MVR-Mühle und MultiDrive®. Der Auftrag wurde über den Generalunternehmer TCDRI platziert.

Die Pakistani setzen auf Innovation, denn sie haben sich mit einer MVR 6300 C-6 für die Vermahlung von Zement für die modernste am Markt befindliche Vertikalmühlentechnik entschieden. Die Mühle wird 365 t/h OPC auf eine Feinheit von 3200 cm²/g nach Blaine vermahlen und verfügt durch die doppelte aktive Redundanz, bei MVR-Walzenschüsselmühle und MultiDrive®, über höchstmögliche technische Verfügbarkeit.

Der MultiDrive® besteht aus vier autonomen Antriebseinheiten und ist mit einer Gesamtantriebsleistung von 7800 kW ausgestattet.

Die MVR-Mühle wird 2018 ausgeliefert.